Inhalte

Methoden und Inhalte


In den letzten Jahrzehnten wurden für Coaching und Psychotherapie überaus wirksame Methoden entwickelt. Wir haben das Beste aus den lösungsorientierten und systemischen Verfahren integriert und weiter entwickelt. Diese Methoden sind rasch und nachhaltig wirksam. Sie bewähren sich in beruflichen und persönlichen Situationen, in der Psychologischen Beratung, in Psychotherapie und im Coaching. Sie zielen ab auf Lösungen, aktivieren Ressourcen und folgen natürlich und ganzheitlich den Prozessen der inneren und äußeren Wirklichkeit.

ILP ist ein Psychotherapie- oder Coaching-Verfahren, das in jeder Sitzung alle drei Persönlichkeitsbereiche bearbeitet, das Beziehungs-Ich, das Erkenntnis-Ich und das Handlungs-Ich. In herkömmlichen Begriffen gesprochen: Geist, Seele, Körper oder Denken, Fühlen, Handeln. Dieses ganzheitliche Arbeiten macht ILP wirksam und bekömmlich.

Entsprechend den drei Aspekten unserer inneren und äußeren Wirklichkeit integriert ILP drei Therapie- oder Coaching-Verfahren. Es sind die Theorie und Praxis der lösungsorientierten Kurztherapie, die tiefenpsychologische Neuorientierung und die systemischen Kurztherapie. Ergänzend dazu kommen noch Paar-Therapie und Autonomie-Training.

Die lösungsorientierte Therapie ist besonders geeignet, praktische Ziele zu realisieren und dazu vorhandene Ressourcen zu aktivieren. Sie unterstützt eine zufrieden stellende Lebensgestaltung. Die tiefenpsychologische Neuorientierung ersetzt alte, einschränkende Denk- und Verhaltensmuster durch neue, erlaubende. Es wirkt befreiend und stellt die inneren Weichen auf Wohlbefinden und Gesundheit. Und die systemische Therapie ermöglicht den konstruktiven Umgang mit Beziehungs- und Umwelt-Stress. Sie befähigt, destruktive Energien in heilsame und unterstützende zu verwandeln und die Selbstregulationsfähigkeit zu aktivieren.

Ergänzt wird ILP durch das Autonomie-Training. Damit können Klienten aus ihren typspezifischen Fallen wechseln in autonomes Verhalten. Im autonomen Zustand erleben sich die Klienten als frei, selbstsicher und erfüllt von Lebensfreude. Haben sie sich vorher mit Abhängigkeiten, Sorgen oder Selbstzweifel gequält, so können sie jetzt ihre Energien auf lohnende Lebensziele lenken und sie realisieren.

Eine unserer besonderen Stärken ist die Psychografie (Menschenkenntnis). Jeder Handwerker kennt sein Material, mit dem er arbeitet. Deshalb war Dr. Friedmann, dem Begründer von ILP früh klar, dass wir in der professionellen Begleitung von Menschen wissen müssen, wen wir vor uns haben. In über dreißig Jahren intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat Dr. Friedmann mit einer Vielzahl von ILP-Kolleg(inn)en das genaue und verlässliche Modell der Psychographie erarbeitet und optimiert.

ILP wird in der Psychotherapie oder im Coaching mit Erfolg angewendet. ILP eignet sich jedoch ebenso für Führungsaufgaben, für pädagogische und psychosoziale Tätigkeiten und bewährt sich nicht zuletzt im konstruktiven Umgang mit sich selbst. ILP ist ein natürliches, ganzheitliches Verfahren, das vorhandene Ressourcen aktiviert und neue erschließt.

Ausbildungsteilnehmer bestätigen uns immer wieder, dass sie insbesondere die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit und dem eigenen Entwicklungsweg im Kreis der Ausbildungsgruppe als besondere Bereicherung empfunden haben.

Die Inhalte unserer Ausbildung stellen wir Ihnen gerne als Download zur Verfügung:
Unseren aktuellen Ausbildungsflyer finden Sie hier als Download:
Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das Freeware Programm Adobe Reader
Druckbare Version
ILP®-Fachschule Frankfurt * Praxis Berger200 c/o Daniela Vollmann * Berger Str. 200
60385 Frankfurt/Main * Tel. 0151/64587052 * ilp-ffm@gmx.de

Stadtansicht im Banner: ©SarahC. / www.pixelio.de